Seit den Anfängen des musikalischen Wirkens um 1980 hat sich die Musikkapelle Nüsttal im Laufe der Jahre zu einem vielseitigen sinfonischen Blasorchester mit aktuell ca. 40 aktiven Musikerinnen und Musikern entwickelt.

Pavillion Konzert 2007 3Neben einem jährlichen Pfingstkonzert und einem Kirchen- bzw. Weihnachtskonzert mit konzertanten Beiträgen aus verschiedenen musikalischen Stilrichtungen und Epochen, übernimmt das Orchester die musikalische Unterhaltung von zahlreichen Veranstaltungen in der Region. Genannt seien Kirmesveranstaltungen, Stadt- und Dorffeste, Vereins- und Firmenveranstaltungen sowie private Feierlichkeiten wie Hochzeiten, Geburtstagsfeiern etc. Ferner wirkt das Orchester regelmäßig bei kirchlichen Veranstaltungen, bspw. bei Prozessionen, in der Gemeinde Nüsttal mit. Viele Entfaltungsmöglichkeiten bieten sich auch für meist temporär zusammenwirkende Ensembles oder für Solisten, die ihr Können auf den Konzerten präsentieren können. Unter dem Motto „Live-Musik Nonstop“ veranstaltet die Musikapelle Nüsttal im 2-Jahres-Rhytmus ein Musikfest an der Dorfscheune in Morles, zu dem befreundete Musikvereine aus der Region aufspielen.

Ebenfalls pflegt der Verein den musikalischen Austausch mit anderen Musikvereinen und engagiert sich besonders für eine aktive Jugendarbeit, die im vhs-Nachwuchsorchester „MaNü“, ein gemeinschaftlich mit dem „Bläserchor Tonica Mackenzell“ geführtes Nachwuchsorchester, ihren Ausdruck findet. Dieses Orchester, das derzeit aus ca. 30 jungen Musikerinnen und Musikern besteht, trägt auf verschiedenen Konzerten beider Stammvereine zum abwechslungsreichen musikalischen Programm bei.

Bereits seit 1993 wird das Orchester von Martin Genßler dirigiert, der die musikalische Leitung seinerzeit von Gründungsmitglied Hermann Wehner übernahm. Inzwischen bestreitet das Orchester jährlich ca. 30 - 40 Auftritte und knapp 50 Proben. Zum Repertoire gehören neben der klassischen böhmisch-mährischen Blasmusik und symphonischen Werken aus unterschiedlichen musikalischen Epochen auch viele moderne Arrangements aus Swing, Jazz, Pop, Musical und Filmmusik.

Die wöchentlichen Proben finden von 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr im eigenen Proberaum im Bürgerhaus Hofaschenbach statt. Neben den Proben bietet ein jährlich veranstaltetes Probewochenende in einem der umliegenden Jugendgästehäuser den Musikerinnen und Musikern die Möglichkeit, sich musikalisch fortzubilden und gesellige Stunden miteinander zu verbringen.

Auf der Jahreshauptversammlung am 24.01.2014 wurde beschlossen, dass die Musikkapelle Nüsttal ins Vereinsregister eingetragen werden soll. Dies wurde am 07.03.2014  vom Amtsgericht Fulda entsprechend vorgenommen. Die Musikkapelle Nüsttal ist nun berechtigt, den Zusatz "e. V." zu tragen.

Konnten wir Ihr Interesse wecken?

Möchten Sie als aktives Mitglied musikalisch mitwirken?

Möchten Sie uns durch eine passive Mitgliedschaft unterstützen?

Dann kontaktieren Sie uns einfach oder kommen Sie doch mal donnerstags in der Probe vorbei.
Sie sind herzlich willkommen!

Gerne übernehmen wir auch die musikalische Gestaltung Ihrer Veranstaltung!

Wir freuen uns auf Sie! 

 

gruppenbild1

Anstehende Termine

21.10.2018
10:45 - 11:45
Wendelinus Prozession, Rimmels
21.10.2018
18:00 - 21:00
Winds, Strings & Voices – Konzert, Stadth. Hünfeld
28.10.2018
13:00 - 18:00
Kirmes Rasdorf

Werbung

Social Media

f logotwitter-bird-white-on-blue YouTube-social-squircle red 128px

Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com